Projekt „Funny Money“

Wirtschaftliche Erfahrungen und kaufmännisches Lernen in kindgemäßer Form standen beim  im Mittelpunkt, das unsere Giraffenklasse gemeinsam mit Schüler/innen der BHAK Krems absolvierte: Gemeinsam wurden zuerst Waren produziert, diese mit Verkaufsplakaten beworben und dann verkauft. Jede/r bekam Spielgeld und konnte die zuvor hergestellten Dinge wie Armbänder, Sterne, Faltarbeiten, Ornamente aus Bügelperlen, … natürlich auch kaufen. Dabei wurden Verkaufsgespräche geführt, und geschicktes Verkaufs- und Einkaufsverhalten war gefragt – so mussten beispielsweise Preise oder etwa die Gewährung von Rabatten gut überlegt werden. Am Schluss wurde mithilfe einer einfachen Einnahmen-Ausgabenrechnung der Reingewinn ermittelt. Jede/r bekam abschließend eine Urkunde mit Foto, die sie/ihn als Junior Manager auswiesen, und eine kleine Belohnung.

Allen Beteiligten machte dieses Projekt großen Spaß, und ein herzlicher Dank ergeht an die Kolleginnen Mag. Karin Nothnagl und Mag. Susanne Herndler sowie an Dir. Mag. Gernot Hainzl für die Einladung, die  tolle Organisation und Betreuung!

20181220_084934 20181220_102527 20181220_091507
20181220_110538 20181220_104438 20181220_102603
Datum: 26. Dezember 2018