ISK-Kinder sammeln Müll

Am Freitag, den 5.4.2019, waren die ISK-Kinder Müllsammeln. Mit der Aktion von den NÖ Umweltverbänden “Wir halten NÖ sauber!“ wurden die Kinder aufgefordert, Müll in Krems zu sammeln.

WhatsApp Image 2019-04-05 at 4.09.36 PM WhatsApp Image 2019-04-05 at 4.09.33 PM (1) WhatsApp Image 2019-04-05 at 4.09.36 PM (1) WhatsApp Image 2019-04-05 at 4.09.39 PM (1)

Die Kinder wurden mit Handschuhen, Warnwesten und Müllsäcken ausgestattet. Direkt von der Schule ging es los. Schon nach ein paar Schritten wurden sie fündig: vor allem Zigarettenstummel, Metalldosen, Papierfetzen, Verpackungen von Zuckerln, Schokolade und Eis, Plastikmüll, Flaschen, Rechnungen, Zeitungen, alte Karten, Kabel, zerbrochene Gegenstände, Erdnussschalen, alte Fahrkarten und vieles mehr landeten in den Müllsäcken.

WhatsApp Image 2019-04-05 at 4.09.35 PM WhatsApp Image 2019-04-05 at 4.09.30 PM WhatsApp Image 2019-04-05 at 4.09.34 PM (1) WhatsApp Image 2019-04-05 at 4.09.34 PM (2)
       


Die Kinder waren erstaunt, wie viel Müll auf der Straße, in Büschen, auf dem Gehsteig, im Gras und auf den Parkplätzen lag.
Nach einer Stunde Müllsammeln konnte jedes Kind einen Sack vollfüllen. Danach wurde der Müll bei der Sammelstelle getrennt.

WhatsApp Image 2019-04-05 at 4.09.34 PM WhatsApp Image 2019-04-05 at 4.09.41 PM WhatsApp Image 2019-04-05 at 4.09.41 PM (1) WhatsApp Image 2019-04-05 at 4.09.41 PM (2)
WhatsApp Image 2019-04-05 at 4.09.43 PM WhatsApp Image 2019-04-05 at 4.09.40 PM WhatsApp Image 2019-04-05 at 4.09.40 PM (1) WhatsApp Image 2019-04-05 at 3.56.42 PM


Nach der anstrengenden Arbeit wurden die Kinder mit einem Käsestangerl, einem Zuckerkipferl und einem Apfel belohnt. 
Durch diese Aktion wurde den Schüler/innen bewusst gemacht, welche Auswirkungen es hat, Müll einfach auf der Straße zu entsorgen.

   

WhatsApp Image 2019-04-05 at 3.56.43 PM (1) WhatsApp Image 2019-04-05 at 3.57.31 PM WhatsApp Image 2019-04-05 at 3.56.41 PM WhatsApp Image 2019-04-05 at 3.56.44 PM

Die Kinder haben folgende Ideen, wie man den Müll in der Umwelt vermeidet:

Raphi- Etwas aus dem gefundenen Müll basteln.
Emilie: Nichts auf die Straße werfen.
Marie: Den Müll nicht neben den Mistkübel schmeißen.
Moritz Den Müll in die richtigen Tonnen werfen.
Jenny: Kaugummi nicht auf den Boden werfen!
Magdalena: Müll nicht auf den Boden werfen.
Noah: Plastikverpackungen so lange tragen, bis man einen Mistkübel findet, wo man sie entsorgt.
Matthias: Immer den Müll richtig entsorgen.
Jonas: Immer recyclen und nicht zu viel Neues kaufen.
Sophie: Wenn man etwas benutzt hat und es nicht mehr braucht, in den Müll werfen.
Fritzi: Keinen Müll in das Meer schmeißen.
Arthur: Nicht so viele Plastiksackerl verwenden.

Mark- Nur kaufen, was man wirklich braucht.
Luis: Immer gut recyclen.
Sam: Nicht den Müll verstecken.

5.4.2019 (geschrieben von den Kindern der 2. Schulstufe)

Datum: 8. April 2019