Digitalisierungs-Projekt JHS at Göttweig und HAK Krems

Die Schüler der Junior High School at Göttweig waren für 2 Tage von Schülern der 4. Klasse HAK Krems eingeladen, um ein gemeinsames Digitalisierungs-Projekt zu starten.

Im Buddysystem (jeder Schüler/in der JHS bekam einen Buddy von der HAK) wurden konkrete Arbeitsaufträge mit IT-Bezug bearbeitet. Die ISK-Kids konnten den HAK-Schüler/innen zeigen, was sie b

ereits im digitalen Bereich wissen. Im Gegenzug dazu gaben die HAK-Schüler/innen ihr digitales Wissen an die JHS Schüler/innen weiter.

Die tollen Ergebnisse wurden am zweiten Tag von den Schüler/innen sowohl in englischer als auch deutscher Sprache präsentiert. Zum Abschluss gab es noch eine gemeinsame Jause, die von Frau Schulleiterin Mayr-Messerer der HAK Krems organisiert wurde.

Wir freuen uns schon jetzt auf viele weitere Projekte mit den Schülern und Schülerinnen der HAK Krems.

Menü